Erster Trailer zu Marvels „Ant-Man and the Wasp“

„Ant-Man and the Wasp“ ist der zwanzigste Film im Marvel Cinematic Universe und handelt von der Marvel-Figur Ant-Man und ist eine Fortsetzung des Films Ant-Man (2015). Nun bekommen wir den ersten Trailer zur Fortsetzung.

 

 

Still1
Szenenbild aus dem Marvel-Film „Ant-Man and the Wasp“ | © Marvel Studios

Mit dem neusten Marvel Abenteuer Avengers: Infinity War hat Disney bereits einen neuen Rekord aufgestellt und schlägt somit eigene in der jüngsten Vergangenheit erzielte Bestmarken wie z.B. Star Wars – Episode XIII: Das Erwachen der Macht. Avengers: Infinity War spielte in der ersten Woche über 250 Millionen US-Dollar in den USA ein, respektive 640 Millionen US-Dollar weltweit. Auf dem Weg zur Spitze der Kinocharts knackt Avengers: Infinity War sämtliche Rekorde. Mit 1,075 Mio. Zuschauern und 12,55 Mio. Euro Umsatz ist der Film in Deutschland nicht nur die aktuelle Nr. 1, sondern kann auch den erfolgreichsten Kinostart 2018 sowie das beste Startwochenende eines Superheldenfilmes aller Zeiten für sich verbuchen.

Detailreiche Informationen zur Handlung sind bisher noch unter Verschluss, insofern müssen wir uns mit den wenigen Infos begnügen, die bereits bekannt sind und im neuen Trailer zu sehen sind. Nach den Ereignissen in The First Avenger: Civil War bemüht sich Scott Lang (Paul Rudd) um eine Balance zwischen seinem Superheldendasein und als Vater einer Tochter. Gemeinsam mit Hope Van Dyne (Evangeline Lilly), der Tochter seines Mentors Hank Pym (Michael Douglas), wird Ant-Man von diesem auf eine Mission entsandt, um Geheimnisse der Vergangenheit aufzudecken. Pyms Tochter trägt hierbei einen Fluganzug, den früher ihre Mutter trug und den ihr Vater durch eine Ausstattung mit Flügeln verbessert hat.

Still2
Szenenbild aus dem Marvel-Film „Ant-Man and the Wasp“ | © Marvel Studios

Wie nicht anders zu erwarten, kommt der Trailer gleichzeitig mit einer gewissen Leichtigkeit und einer actiongeladenen Bildsprache daher, die mithilfe der gewählten Musik Spaß auf mehr macht. Zuletzt ist natürlich der klassische Marvel Humor zu nennen, der nicht fehlen darf.. Lohnt es sich dafür ins Kino zu gehen? Sicherlich sind solche Filme für die großen Leinwand konzipiert worden, doch für mich als eher unbedeutender Marvel-Zuschauer, reicht die heimische Kinoauswertung in diesem Fall vollkommen aus. Natürlich mit geeigneter Kinoanlage und TV-Gerät. Denn das muss dann schon sein!

Das MCU ist ein eigener Kosmos und wird stetig neuen Filmen immer undurchsichtiger. Natürlich für Laien wie mich. Ich befürchte nur, dass es in nicht allzu ferner Zukunft einen „Overkill“ an Superheldenfilme haben. Doch bis dahin: Lasst uns die tollen Bilder genießen. Und, wenn die Story noch obendrein überzeugen kann, warum nicht.

Kinostart: 26. Juli 2018

Weitere Infos: Original Cast | Englischer Trailer

null
Poster zum Marvel-Film „Ant-Man and the Wasp“ | © Marvel Studios

Bilder/Grafiken/Videos: Marvel, Disney Wiki, YouTube


Jetzt seid ihr dran: Wie gefällt euch der erste Trailer? Lasst es mich in den Kommentaren wissen!


Datenschutzhinweis: Durch Verwendung der Kommentarfunktion erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Webseite bzw. durch WordPress einverstanden. Um die Übersicht über Kommentare zu behalten und Missbrauch zu verhindern, speichert diese Webseite Name, E-Mail, Kommentar sowie IP-Adresse und Zeitstempel Ihres Kommentars. Sie können Ihre Kommentare später jederzeit wieder löschen. Detaillierte Informationen finden Sie in meiner Datenschutzerklärung.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.