Disney 2019: Alle Termine, die du dir merken solltest!

Du denkst 2018 war schon ein prächtiges Disney-Jahr? Dann warte ab, was 2019 zu bieten hat. Am besten du packst deinen Terminplaner aus und zückst schon mal deinen Stift, denn glaub mir, es gibt einiges, was du dir vormerken solltest. Seien es Kinostarts oder Neueröffnungen in Disneyparks. Freu dich zusammen mit mir auf ein ereignisreiches Disney-Jahr 2019.

Ich persönlich kann das neue Kino-Jahr kaum abwarten. Meine absoluten Highlights sind der neue Dumbo Film und die lang ersehnte Fortsetzung von meinem absoluten Lieblingsspiel of all time: Kingdom Hearts 3. Genauso bin ich schon über neue Informationen zum Streaming Service Disney+ gespannt. Wie wird er aussehen? Wie teuer wird das Monatsabo sein? Und wann erscheint er in Deutschland? Natürlich bin ich über jeden Film erfreut, den wir 2019 auf der großen Kinoleinwand betrachten dürfen. Sei es Aladdin oder Der König der Löwen. Macht euch schon mal auf regelmäßige Reviews auf meinem Blog bereit: 2019 ist definitiv mein Kino-Jahr! Mein Geldbeutel wird es mir danken.

Chaos im Netz – 24. Januar

Chaos im Netz Banner.jpg
Bild zum Disney-Film „Webcrasher: Chaos im Netz“ | © The Walt Disney Company

Nicht mehr lange, dann starten wir zusammen mit dem störrischem Ralph und seiner kleinen Kumpelinin Vanellope von Schweetz in ein neues Abenteuer: Ins World Wide Web. Was wird Ralph diesmal zerstören? Wir wissen jetzt schon, dass Disney die bunten und dunklen Seiten des Internets ausschöpfen wird. Dabei darf natürlich Eigenwerbung nicht zu kurz kommen. Aber was soll’s? Immerhin bekommen wir alle Disney Prinzessinnen auf einmal zu sehen! Bis jetzt wirken alle Trailer sehr unterhaltsam. Seid gespannt auf meine kommende Review!

Trailer | Original Cast

Kingdom Hearts 3 – 29. Januar

kingdom hearts 3 banner
Bild zum Spiel „Kingdom Hearts 3“ | © The Walt Disney Company / Square Enix

Endlich geht das Abenteuer um Sora und Mickey, Donald und Goofy weiter. Die Mariage zwischen Disney und nun auch Pixar mit der Welt aus der Feder von Square Enix war das beste, was der Spielwelt passieren konnte. Vor allem für Disney-Fans. Ich kann mich bis heute immer noch daran erinnern, wie ich das erste Spiel geschenkt bekommen und zum erste Mal gespielt habe. Das war der Beginn einer großen Spieleliebe, meiner einzigen. Nun kann sie endlich weitergeführt werden. Ich kann es kaum noch abwarten. (Leider ohne deutsche Synchronisation)

Trailer

Kim Possible – 15. Februar (USA)

kim possible banner
Bild zum Disney-Film „Kim Possible“ | © The Walt Disney Company

Kim Possible eher bekannt als Trickfilmserie im Disney Channel, erlebt nun auch seinen Realfilmdebüt, jedoch nicht auf der großen Kinoleinwand, sondern als Direct-to-Tv Produktion. Daher dürfte das Budget eher gering sein, und die Effekte eher semi-professionell wirken. Für Fans der Serie sicherlich ein kleiner Leckerbissen in diesem Jahr; für mich jedoch eher eine Randnotiz, die sehr wahrscheinlich nicht wahrgenommen wird. Wann der Film in Deutschland zu sehen sein wird, ist noch unbekannt.

Trailer | Original Cast

Captain Marvel – 7. März

Captain Marvel Banner.jpg
Bild zum Marvel-Film „Captain Marvel“ | © Marvel Studios

Mit Captain Marvel beginnt nun eine neue Marvel-Ära: Avengers: Endgame wird höchst wahrscheinlich einen Teil Marvel-Geschichte beenden und mit Captain Marvel als erste weiblicher Superheldin eine neue beginnen. Ja, Black Widow ist auch weiblich, aber nun wird einer Heldin ein ganzer titelgebender Film gewidmet. Eine Premiere im Marvel-Universum. DC war mit Wonder Woman dem erfolgsverwöhntem Studio einen Schritt voraus. Mal schauen, ob Marvel da mithalten kann.

Trailer | Original Cast

Dumbo – 28. März

Dumbo Banner.jpg
Bild zum Disney-Film „Dumbo“ | © The Walt Disney Company

Dieses Jahr ist es wieder soweit: Disney setzt mit Dumbo seine Realfilm-Strategie weiter fort. Ob Tim Burton den putzigen Elefanten mit seinen übergroßen Ohren zu einem Kassenschlager machen kann, bleibt abzuwarten. Bereits stattgefundene Test-Screenings wurden überaus positiv aufgenommen. Abseits davon ist Dumbo für mich der interessanteste Film der drei Realadaptionen, die dieses Jahr veröffentlicht werden. Hier ist das Potential für neue Ideen am größten. Die bisherigen Bilder waren sehr überzeugend.

Trailer | Original Cast

Arvengers: Endgame – 25. April

null
Bild zum Marvel-Film „Avengers: Endgame“ | © Marvel Studios

Die Avengers-Reihe nimmt ein Ende, oder? Jedenfalls so wie wir sie sonst kannten. Denn sehr wahrscheinlich wird uns mindestens einer der Superhelden verlassen, weil alles andere wäre mehr als nur inkonsequent. Die Hälfte der Lebewesen im Universum wurden durch Thanos ausgelöscht, und die Überlebenden müssen nun ihre verbleibende Energie für einen letzten großen Kampf gegen Thanos aufwenden: Endgame! Natürlich werden die meisten Superhelden überleben, sonst gäbe es kein Geld mehr zum abschöpfen. Obwohl bei den ganzen Prequels und Reboots heute?

Trailer | Original Cast

Aladdin – 23. Mai

null
Bild zum Disney-Film „Aladdin“ | © The Walt Disney Company

Der zweite Film der diesjährigen Realfilm-Trilogie und gleichzeitig der Film mit den größten Zweifeln meinerseits. Der Teaser schien zunächst vielversprechend, jedoch kürzlich veröffentlichte Fotos wirkten auf mich zu sauber (,wenn man die dreckige Umgebung, und man den Stand der einfachen Bevölkerung bedenkt) und zu kostümhaft. Nichtsdestotrotz bin ich gespannt wie das Endresultat aussehen wird. Vor allem wie Will Smith als Dschinni performt. Ein neuer Trailer dürfte uns bald mehr preisgeben.

Trailer | Original Cast

Penguins – 13. Juni

penguins banner
Bild zum Disney-Film „Penguins“ | © The Walt Disney Company

Weiter geht es mit einem Naturfilm, die Disney weiterhin mutig produzieren lässt und auch in ausgewählten Kinos zeigt. In Deutschland verzichtet man meist auf  eine ausgedehnte Kinoauswertung (ausgewählte Kinos zeigen den Film) und beschränkt sich auf dem heimischen Streaming- bzw. DVD-Markt. Diesmal stehen die süßen Kaiserpinguine fernab der Nordhalbkugel im Fokus. Jedes Mal setzt Disney diese Naturfilme sehr charmant und mit einer beeindruckenden Cinematographie um.

Trailer

Spider-Man: Far From Home – 4. Juli

Spider-Man- Far From Home Banner.jpg
Bild zum Marvel-Film „Spider-Man: Far From Home“ | © Marvel Studios

Der Film wird diesmal gemeinsam von Sony und Marvel produziert, denn eigentlich gehört das Spider-Man-Franchise komplett zu Sony. Daher war es für Marvel in der Vergangenheit nicht einfach die Figur in eigene Filme mit einzubauen, da diese genauso zum Marvel-Universum gehört. Es gab auch mal schlechte Zeiten bei Marvel, die das Studio dazu bewegten die Rechte zu Spider-Man komplett an Sony zu verkaufen. Erst durch Verhandlungen konnte die Figur auch im letzten Avengers-Film auftauche. Zur Freude der Frans gelingt nun eine bessere Einarbeitung in die diversen Filme. Diesmal verschlägt es Spider-Man auf den europäischen Kontinent, wo er sich den vier verschiedenen Elementen (Luft, Wasser, Feuer und Wind) stellen muss, oder? Magneto ist auch mit von der Partie.

Trailer | Original Cast

Der König der Löwen – 18. Juli

null
Bild zum Disney-Film „Der König der Löwen“ | © The Walt Disney Company

Im Juli kehren wir zurück in die afrikanische Savanne und bestaunen wie Simba erneut den Thron besteigt. Diesmal nur viel lebendiger, oder? Eine Mischung aus Realschauplätzen und CGI-Konstrukten lassen das Naturspektakel auf jeden Fall sehr realistisch wirken. Als letzter Film in der Realadaption-Trilogie in diesem Jahr müssen wir uns bis März 2020 gedulden, bis es mit Mulan weitergeht. Ich bin gespannt, was Der König der Löwen Neues zu bieten hat, oder ob es ein Abklatsch des Originals wird. Noch bin ich mir nicht ganz über den Sinn oder gar über das Existenzrecht des Film im Klaren. Mal abwarten.

Trailer | Original Cast

A Toy Story: Alles hört auf kein Kommando – 15. August

Toy Story 4 Banner.jpg
Bild zum Pixar-Film „A Toy Story: Alles hört auf kein Kommando“ | © Disney·Pixar

Die vierte und vielleicht letzte Fortsetzung in der Toy Story Reihe? Man weiß es nicht. Gewiss ist, dass wahrscheinlich die meisten nicht nach dem schönen Ende des dritten Teils nach einer weiteren Fortsetzung gefragt haben. Zumal die Deutschen schon wieder nach manierlicher Disney-Tradition mit einem merkwürdigen und eigensinnigen Titel bestraft werden. Immerhin müssen wir uns diesmal nicht wie gewohnt bis September oder Oktober gedulden. Ich bin gespannt, was Pixar uns serviert, was eine Fortsetzung rechtfertigt.

Trailer | Original Cast

Descendants 3 – 26. Juli (USA)

CAMERON BOYCE, SOFIA CARSON, DOVE CAMERON, BOOBOO STEWART
Bild zum Disney-Film „Descendants 3“ | © The Walt Disney Company

Weiter geht es mit der Disney Channel Produktion Descendants 3, wo wir auf den Spuren der Kinder der berühmten Disney Bösewichten sind. Ich muss zugeben, dass ich bisher keinen der Descendants Filme gesehen habe, da mein Interesse bei Disney Channel Filmen immer sehr gering ist. Für Fans der Reihe bestimmt ein Highlight dieses Jahr.

Original Cast

D23 – 23. – 25. August

d23 banner
Bild zur Expo „D23“ | © The Walt Disney Company

Das größte und wichtigste Disney-Fan-Event öffnet dieses Jahr wieder seine Pforten. Alle 2 Jahre findet die Expo in den USA statt und präsentiert viele Einblicke in kommende Disney, Pixar, Marvel und Star Wars Filme und zeigt viele Behind-the-Scenes-Stücke wie Kostüme. Natürlich bietet die Expo ein Schlaraffenland aus Merchandising-Artikeln an, dass jedes Disney-Herz höher schlagen lässt. Für mich persönlich stehen die Neuigkeiten über neue Filme im Vordergrund. Ich kann es kaum abwarten, neue Informationen und erste Bilder zu Die Eiskönigin 2, Mulan, Maleficent 2, Star Wars – Episode IX, Jungle Cruise, Onward und noch nicht bekannt Projekte zu hören. Ich werde euch natürlich auf dem laufenden halten und alle Neuigkeiten direkt auf meinem Blog posten.

Disney+ – September 2019 (USA)

disney plus banner
Bild zum Streaming Service „Disney+“ | © The Walt Disney Company

Der neue Streaming Service von Disney startet tatsächlich diesen Herbst schon in den USA. Mit vielen exklusiven Eigenproduktionen im Marvel-Universum und im Star Wars Franchise startet Disney seinen Angriff auf den Platzhirsch Netflix. Disney als größter Unterhaltungskonzern der Welt dürfte da sicherlich ein Wörtchen mit zu reden haben, was andere Konkurrenten aufhorchen lassen sollte. Amazon hingegen wagt mit seinem Rechtekauf von Der Herr der Ringe noch mehr mit Eigenproduktionen an Serien auf dem Markt vorzudrängen. Es bleibt abzuwarten, welcher der Produktionsfirmen auch noch einen Streaming Service starten möchte. Viel entscheidender ist jedoch, wie viel Kunden insgesamt bereit sind zu zahlen bei so vielen Anbietern. Wann genau Disney+ in Deutschland startet, wird noch bekannt gegeben.

Artemis Fowl – 3. Oktober

null
Bild zum Disney-Film „Artemis Fowl“ | © The Walt Disney Company

Artemis Fowl ist abseits der Adaptionen vergangener Disney-Filme eine Verfilmung basierend auf einem Buch, also eine originäre Geschichte. Somit hat Disney auch für alle Kritiker der letzten Filme etwas in der Schatztruhe. Also ab mit euch ins Kino und staunet, was Kenneth Branagh auf die Leinwand zaubert, denn Fantasie kommt in diesem modernen Märchen nicht zu kurz.

Trailer | Original Cast

Star Wars Galaxy Edge – Herbst

Star Wars Galaxy Edge Banner.jpg
Konzeptbild zum Disneypark „Star Wars Galaxy Edge“ | © The Walt Disney Company

Seitdem Lucasfilm und somit das Star Wars Franchise zur Disney-Familie gehört, musste natürlich auch ein eigenes Parkgelände für Galaxie-Spektakel bereit gestellt werden. So hält nun eine erstaunliche Star Wars Welt Einzug in den amerikanischen Disneyparks und lädt Groß und Klein zum entdecken ein. In der zweiten Jahreshälfte kann das Star Wars Feeling damit Attraktionen und spannenden Restaurants hautnah erlebt werden. Packt schon mal euer Laserschwert ein und die Macht wird mit euch sein.

Die Eiskönigin 2 – 21. November

eiskönigin 2 banner
Bild zum Disney-Film „Die Eiskönigin“ | © The Walt Disney Company

Im Winter folgt endlich die lang ersehnte Fortsetzung zum erfolgreichsten Animationsfilm aller Zeiten (ohne Inflation): Die Eiskönigin 2. Disneys Merchandising-Abteilung wird sich freuen, so werden neue nachgewachsene Generationen die diversen Disney Stores einrennen und für ordentlich Umsatz sorgen. Doch was die Story zu bieten hat, ist noch unbekannt. Ob Elsa die erste lesbische Figur sein? Viele Spekulationen um nichts eigentlich. Fest steht, dass zahlreiche neue Songs auf uns warten und sicherlich in die Charts ganz nach oben einsteigen werden.

Original Cast

Star Wars: Episode IX – 19. Dezember

star wars 9 banner
Bild zum Film „Star Wars: Episode IX“ | © Lucasfilm

Ob man es glaub oder nicht, aber ich bin schon sehr gespannt auf den Abschluss der neuen Trilogie. Jedoch viel mehr, ob die Geschichte noch gerettet werden kann oder verschlimmbessert wird. Allein der tragische Tod von Carrie Fisher, die eigentlich in dieser Episode eine besondere Rolle bekommen sollte, muss nun respektvoll in die neue Geschichte eingeflochten werden. Ich persönlich fand Episode VII eine sehr gute Ouvertüre und Episode XIII sehr enttäuschend. Ich bin erstmal auf die ersten Bilder gespannt. Definitiv ein würdiger Abschluss des Jahres 2019.

Original Cast

Bilder/Grafiken: Disney Wiki, Disney, Disney·Pixar, Marvel, Lucasfilm


Jetzt seid ihr dran: Auf was freut ihr euch 2019 am meisten?  Lasst es mich in den Kommentaren wissen!


Rechtlicher Hinweis: Der vorliegende Blogeintrag repräsentiert ausschließlich die Meinung des Autors und enthält keine bezahlte Werbung, Produktplatzierung(en) oder Produkthilfe(n) (Kennzeichnungspflichtig nach § 6 Abs. 1 Nr. 1 TMG und § 5a Abs. 6 UWG). Der auf dem Inhalt von Dritten (Disney) basierende Beitrag wurde aus privaten Zwecken und Interessen erstellt. Dem Autor ist bewusst, dass durch den Blogeintrag direkt/indirekt Aufmerksamkeit auf das jeweilige Produkt gelenkt wird und eine Kaufentscheidung potentiell beeinflussen kann. Durch eine differenzierte Auseinandersetzung soll eine direkte Einflussnahme minimiert werden. Transparenz hat höchste Priorität.

Datenschutzhinweis: Durch Verwendung der Kommentarfunktion erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Webseite bzw. durch WordPress einverstanden. Um die Übersicht über Kommentare zu behalten und Missbrauch zu verhindern, speichert diese Webseite Name, E-Mail, Kommentar sowie IP-Adresse und Zeitstempel Ihres Kommentars. Sie können Ihre Kommentare später jederzeit wieder löschen. Detaillierte Informationen finden Sie in meiner Datenschutzerklärung.

2 Kommentare zu „Disney 2019: Alle Termine, die du dir merken solltest!

  1. Hallöchen Jan,
    toller Beitrag! Ich habe mir auf jeden Fall schon ein paar Termine notiert, wie z. B. die Starttermine für „Dumbo“ und „Star Wars“!
    Und jetzt wird es NOCH eine Realverfilmung geben? Für Kim Possible? Ich habe die Serie früher als Kind geliebt.
    Liebe Grüße, Sophia

    Gefällt 1 Person

    1. Hey Sophia 🙂
      Danke für deinen netten Kommentar! ❤ Ich freue mich so wie du sehr auf "Dumbo"! 🙂
      Ja, tatsächlich gibt es eine Realverfilmung von Kim Possible, die natürlich nur im Disney Channel ausgestrahlt wird. Bin mal gespannt, wann man den Film in Deutschland zu Gesicht bekommt 😀

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.