D23: Alle Neuigkeiten zu Disney Realverfilmungen

Der zweite und für mich interessanteste D23-Expo-Tag steht an. Denn am zweiten Tag lädt Disney die Besucher dazu ein, einen Blick hinter die Kulissen zu werfen und vermittelt dabei einen Eindruck über kommende Disney Animation, Pixar, Marvel, Star Wars und Disney Pictures Filme. Für mich als Disney-Film-Enthusiast das reinste Mekka und aufregendste Zeit während der D23. Doch seid vorgewarnt! Leider untersagt Disney während der 2-stündigen Präsentation das Fotografieren und oftmals bleiben die gezeigten Inhalte hinter verschlossenen Türen, um dem Publikum Vorort zurecht Exklusivmaterial zu gewähren. Hier könnt ihr alles erfahren, was an die Öffentlichkeit gedrungen ist!

Cruella

Cruella D23
Szenenbild aus dem Disney-Film „Cruella“ | © The Walt Disney Company

Endlich hat Disney sein nächstes Live Action offiziell angekündigt und gleichzeitig einen Teil des grandiosen Casts preisgegeben. Cruella befindet sich schon seit Jahren in der Entwicklung und musste immer wieder wegen Unstimmigkeiten im Drehbuch und Planungsschwierigkeiten verschoben werden. Wer die Bösewichtin Cruella de Vil mimen würde, war dagegen unlängst bekannt: Emma Stone. Emma Stones Cruella de Vil ist deutlich mehr Punkrock als ihr animiertes Gegenstück. Dies kommt nicht von ungefähr, denn der Film findet in der Punkrock-Ära der 1970er-Jahre statt. Auf dem ersten publizierten Foto trägt Stone Cruellas berühmte zweifarbige Frisur und es scheint, als seien Dalmatiner Teil ihres Lebens, bevor sie diese als Mäntel auf ihrem Körper wiederfinden. Ich bin äußerst gespannt wie gut Emma Stone diese ikonische Figur verkörpern wird, die schon von Glenn Close grandios gespielt wurde. Bis dahin bleibt abzuwarten, welchen Weg Disney genau gehen wird.

In dem Film sind auch Emma Thompson, Paul Walter Hauser und Joel Fry zu sehen. Regie führte der Filmemacher Craig Gillespie (I, Tonya). Tony McNamara hat die neueste Version des Skripts geschrieben.

Kinostart: 27. Mai 2021


Jungle Cruise

Jungle Cruise D23
D23 Panel | © The Walt Disney Company

Jungle Cruise ist das große Sommer-Abenteuer von Disney mit Dwayne Johnson und Emily Blunt in den Hauptrollen. Dwayne Johnson war auch bei der Präsentation des Films in der Halle anwesend und präsentierte einen ersten Trailer zum Film, den wir sehr wahrscheinlich erst in den nächsten Montangen zu Gesicht bekommen. Johnson beschrieb den Film als „groß, episch, romantisch, komisch und actionreich“. Jaume Collet-Serra führ bei dem Dschungel-Spaß die Regie.

Kinostart: 23. Juli 2020


Maleficent: Mächte der Finsternis

Maleficent 2 D23
Szenenbild aus dem Disney-Film „Maleficent 2“ | © The Walt Disney Company

Angelina Jolie, die in der Titelrolle die Hauptrolle übernimmt, teilte mit, dass sie die Figur so sehr liebte, dass sie unbedingt eine Fortsetzung wollte. In dem neuen Film beginnen Maleficent und ihre Patentochter Aurora, gespielt von Elle Fanning, die komplexen familiären Bindungen in Frage zu stellen, wenn Aurora durch eine bevorstehende Hochzeit, unerwartete Verbündete und neue dunkle Mächte in Maleficent beschwören. Diese neuen Verbündeten sind auf der einen Seite Michelle Pfeiffer, die die Mutter von Prinz Phillip, Königin Ingrith, spielt; und auf der anderen Seite Chiwetel Ejiofor, der Connal spielt, ein Anführer der dunklen Fee, der der Verbündete von Maleficent wird. Ein großer Kampf zwischen diesen beiden Spannungsfeldern droht zu entfachen. Wie dieser Kampf ausgeht, erleben wir bald im Oktober in den Kinos. Auf der D23 wurde lediglich ein kurzer Clip gezeigt, mehr nicht.

Kinostart: 17. Oktober 2019

Bilder/Grafiken: Stehni’s Blog, Disney, Marvel, Disney Wiki


Jetzt seid ihr gefragt: Wie gefällt euch das erste Bild von Cruella? Lasst es mich in den Kommentaren wissen!


Rechtlicher Hinweis: Der vorliegende Blogeintrag repräsentiert ausschließlich die Meinung des Autors und enthält keine bezahlte Werbung, Produktplatzierung(en) oder Produkthilfe(n) (Kennzeichnungspflichtig nach § 6 Abs. 1 Nr. 1 TMG und § 5a Abs. 6 UWG). Das vorliegende Produkt wurde zu privaten Zwecken erworben. Dem Autor ist bewusst, dass durch den Blogeintrag direkt/indirekt Aufmerksamkeit auf das jeweilige Produkt gelenkt wird und eine Kaufentscheidung potentiell beeinflussen kann. Durch eine differenzierte Auseinandersetzung soll eine direkte Einflussnahme minimiert werden. Transparenz hat höchste Priorität.

Datenschutzhinweis: Durch Verwendung der Kommentarfunktion erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Webseite bzw. durch WordPress einverstanden. Um die Übersicht über Kommentare zu behalten und Missbrauch zu verhindern, speichert diese Webseite Name, E-Mail, Kommentar sowie IP-Adresse und Zeitstempel Ihres Kommentars. Sie können Ihre Kommentare später jederzeit wieder löschen. Detaillierte Informationen finden Sie in meiner Datenschutzerklärung.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.