Gewinnspiel: 30 Jahre „Arielle, die Meerjungfrau“

(ENTHÄLT PRODUKTHILFE) Kaum zu glauben, aber es sind ganze 30 Jahre her, dass Arielle, die Meerjungfrau in den deutschen Kinos startete. Seitdem gehört der 28. abendfüllende Disney-Filmklassiker zu einem der beliebtesten Disney-Filmen überhaupt und läutet damit gleichzeitig die Disney-Renaissance-Epoche ein. Anlässlich des Geburtstag verlose ich zusammen mit Disney den Film auf DVD und eine wunderschöne Tasse mit der bekannten Meerjungfrau.

Info: Ich habe die zur Verlosung bereitgestellte Tasse und DVD freundlicherweise von Disney Deutschland kostenlos zur Verfügung gestellt bekommen (Produkthilfe). Dies bedeutet lediglich, dass ich das vorliegende Material (ohne Bezahlung) für euch vorstelle oder Gegenstand meines Artikels ist. Meine Meinung bleibt natürlich unberührt, und ich bemühe mich, euch so differenziert wie möglich das Produkt vorzustellen.

Me Shine cpoy
© Disney

Genau am 17. November 1989 lief Arielle, die Meerjungfrau zum ersten Mal über die Kinoleinwände und eroberte die Publikumsherzen im Sturm. Basierend auf einem der beliebtesten Märchen von Hans Christian Andersen verbindet Arielle, die Meerjungfrau eine bezaubernde Liebesgeschichte mit einer ehrfürchtigen Bösewichtin, die sowohl den kleinen als auch den großen das Fürchten lehrt. Anlässlich des Geburtstags der kleinen Meerjungfrau blicken wir hinter die Kulissen und wagen zugleich einen Blick in die Zukunft. Beginnen wir mit der Meerjhexe Ursula. Ihr Oberkörper ähnelt dem eines Menschen und ihr Unterkörper entspricht dem eines Kraken. Bemerkenswert ist ihr Gesicht, welches an eine Drag-Queen erinnert. Dies ist kaum verwunderlich. Denn eine sehr berühmte Drag-Queen aus den 70-80er-Jahren dient als Vorlage der hinterhältigen Hexe. Niemand geringeres als der Pop- und Dragkünstler Divine, diente den Disney-Zeichnern als Inspiration. So gesehen könnte man Ursula als ersten repräsentativen Charakter der LGBTQ+ Community verstehen. Daher verwundert es kaum, dass jene Community angesichts der Realverfilmung von Arielle, die Meerjungfrau eine Drag-Queen oder eine Persönlichkeit, die die Community repräsentiert wie Lady Gaga, als Schauspieler*in fordert. Wer genaueres über das erstaunliche Leben von Divine erfahren möchte, dem empfehle ich eine überaus gelungene Dokumentation über den Divine, die noch für kurze Zeit auf Arte zu sehen ist.

Nun blicken wir kurz auf die Romanvorlage und vergleichen diese mit dem Film. Achtung, Spoiler-Alarm! Anders als im Trickfilm verbringt Arielle nicht die Zeit mit dem Prinzen auf einer romantischen Kutschfahrt sowie einer verzauberten Bootsfahrt. Stattdessen ist der Prinz weiterhin auf der Suche nach seiner Retterin, die wie sich später herausstellt, die Prinzessin des Nachbarkönigsreich ist. In diese verliebt der Prinz sich umgehend, was für Arielle das Todesurteil bedeutet. Ihr bleibt noch die Chance die Konkurrentin zu ermorden bevor das Tageslicht erlischt. Doch sie entscheidet sich entgegen dieser Möglichkeit und taucht erneut ins Meer hinab, wo sich in Meerschaum verwandelt. Somit gibt es in der Romanvorlage kein Happy-End wie in vielen Disney-Buchvorlagen.

my dream copy
© Disney

Zuletzt gibt es einen kleinen Blick in die Zukunft. Wie alle fleißigen Stehni’s Blog Leser wissen, arbeitet Disney an einer Realverfilmung des Märchens. Eine Verfilmung, die schon vor Produktionsbeginn für reichlich Gegenwind sorgte. Vor allem die Besetzung von Arielle mit einer Schauspielerin mit nicht weißer Hautfarbe, sorgte in den sozialen Medien meines Erachtens nach für viele rassistische Kommentare. Ich persönlich freue mich auf die Neuverfilmung und bin gespannt, was Disney aus dieser großen Herausforderung macht. Sehr wahrscheinlich können wir mit einer Kinoveröffentlichung im Jahr 2021 rechnen. Dann begibt sich Arielle in die Tiefen der Karibik. Eine technische Meisterleistung steht uns somit bevor. Doch mit Der König der Löwen hat Disney schon technische Brillanz beweisen können.

Nun nach drei Jahrzehnten hat Arielle,die Meerjungfrau Kultstatus erreicht – kaum verwunderlich, sind doch ihre damaligen Fans heute oft selbst Eltern, die den Film nun gemeinsam mit ihren eigenen Kindern ganz neu erleben dürfen. Zum 30. Jubiläum zeigt der Disney Channel am 22.11. ab 20.15 Uhr Arielle, die Meerjungfrau 2 – Sehnsucht nach dem Meer und Arielle, die Meerjungfrau – Wie alles begann. Die erfolgreiche Konzert-Reihe Disney in Concert widmet der Meerjungfrau sogar eine eigene Show und bringt den legendären Film mit der Oscar-prämierten Filmmusik von Alan Menken und Howard Ashman in seiner ursprünglichen Synchronisation von 1989 und Film-Songs wie „Unter dem Meer“ erstmals auf Großbildleinwand mit großem Orchester in die Konzertsäle. Im Dezember startet dann Arielle, die Meerjungfrau: Disney in Concert. Der Originalfilm von 1989 in voller Länge mit der Musik live gespielt von einem großen Symphonieorchester!

Wir feiern zusammen den Geburtstag der berühmtesten Meerjungfrau und ihr habt nun die Chance auf eine tolle Verlosung!

Bilder/Grafiken: Disney, Stehni’s Blog


Gewinnspielfrage: Welche Szene aus „Arielle, die Meerjungfrau“ ist eure Lieblingsszene?


– GEWINNSPIEL BEENDET –

Unter allen Teilnehmern verlose ich 1 x 1 Arielle, die Meerjungfrau (DVD) + Tasse

Was ihr machen müsst:

1️⃣ Beantwortet die Gewinnspielfrage in den Kommentaren (hier auf dem Blog unter diesem Beitrag)

2️⃣ Folgt Stehni’s Blog auf Instagram oder Facebook

(3️⃣ Über das Teilen des Gewinnspiels auf Facebook oder in eurer Instagram-Story würde ich mich natürlich freuen)

Das Gewinnspiel beginnt am 17.11.2019 und endet am 21.11.2019 um 23:59 MEZ. Nach Ablauf des Gewinnspiels werde ich euch innerhalb von 72 Stunden per E-Mail benachrichtigen. Folgend bestätigt ihr euren Facebook- oder Instagram Account, sprich euer Following und Like, damit die Gewinnbedingungen überprüft werden können. Solltest du nachträglich folgen oder entflogen, wirst du vom Gewinn und zukünftige Verlosungen ausgeschlossen! Anschließend teilt ihr mir eure Postadresse mit. Daher bitte ich euch euer E-Mail-Postfach regelmäßig zu checken, damit eine Zustellung gewährleistet werden kann.

Bitte beachtet die nachfolgend zusammengefassten Teilnahmebedingungen und den Datenschutzhinweis!


Teilnahmebedingungen

1. Der Veranstalter ist Stehni’s Blog (siehe Impressum) in Kooperation mit Disney Deutschland. Disney Deutschland hat das Verlosungsmaterial freundlicherweise zur Verfügung gestellt. Das Gewinnspiel steht in keiner Beziehung zur The Walt Disney Company (Germany) GmbH, Instagram und Facebook.

2. Teilnahme ab 18 Jahren.

3. Das Gewinnspiel ist allen mit ständigem Wohnsitz in Deutschland lebenden Personen zugänglich.

4. Das Gewinnspiel beginnt am 17.11.2019 und endet am 21.11.2019 um 23:59 MEZ.

Die Teilnahme am Gewinnspiel kann im Gewinnspielzeitraum erfolgen, in dem der Teilnehmer die entsprechende Gewinnspielfrage unter diesem Beitrag beantwortet, der Facebook-Seite oder Instagram-Seite folgt und den entsprechenden Beitrag auf der Social Media Seite liked. Unter allen Personen, die wie eben genannt teilgenommen haben, werden dann die unter 6. aufgeführten Preise verlost.

Der Teilnehmer ist für die Richtigkeit der angegebenen Kontaktdaten selbst verantwortlich. Sämtliche personenbezogenen Daten müssen der Wahrheit entsprechen. Andernfalls kann Stehni’s Blog die jeweilige Person von der Teilnahme an dem Gewinnspiel ausschließen. Zudem werden Teilnehmer, die dem Blog auf Instagram oder Facebook entfolgen oder nachträglich die Teilnahmebedingungen verletzen von zukünftigen Gewinnspielen ausgeschlossen.

5. Einsendungen, die nicht mit den Regeln und Bedingungen übereinstimmen oder nach dem letztmöglichen Datum eintreffen, werden nicht berücksichtigt. Unverständliche oder unvollständige Einsendungen werden verworfen. Jede das Gewinnspiel betreffende Entscheidung von Stehni’s Blog ist endgültig und für jeden Teilnehmer bindend. Stehni’s Blog behält sich das Recht vor, Inhalte mit anstößigen Inhalten oder solchen, die gegen die allgemein gültige Netiquette verstoßen, kommentarlos zu löschen. Bei einem Verstoß gegen die Teilnahmebedingungen behält sich Stehni’s Blog das Recht vor, die betroffenen Personen vom Gewinnspiel auszuschließen. Gegebenenfalls können in diesen Fällen auch nachträglich Gewinne aberkannt werden.

6. Preise:

1 x 1 Arielle, die Meerjungfrau (DVD) + Tasse

Eine Barauszahlung, ein Tausch gegen andere Sachwerte und/oder eine Übertragung des Gewinns auf eine andere Person ist nicht möglich.

Sollte der Gewinner nicht innerhalb von 5 Werktagen (gilt ab Aussand der Gewinnbenachrichtigung) auf seine Gewinnbenachrichtigung reagieren, behält Stehni’s Blog sich vor, einen neuen Gewinner zu ermitteln. Der zuerst gezogene Gewinner hat nach Ablauf dieser Frist keinen Anspruch mehr auf seinen Gewinn.

Die Preise werden an die Postanschrift des Gewinners per Post versandt. Innerhalb der Bundesrepublik Deutschland erfolgt die Lieferung frei Haus. Ist ein Gewinn unzustellbar, verliert der mögliche Gewinner alle Rechte auf den Gewinn und ein anderer Gewinner wird ausgelost.

7. Die Teilnahme und die Gewinnchancen sind unabhängig vom Erwerb von Waren oder Dienstleistungen. Kosten für die Internetverbindung sind von jedem Teilnehmer selbst zu tragen.

8. Stehni’s Blog haftet nicht für untergegangene, beschädigte oder rechtswidrige Gewinnspiel-Teilnahmen und Einträge.

9. Stehni’s Blog behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel zu jedem Zeitpunkt ohne Vorankündigung aus wichtigen Gründen abzubrechen. Ein Abbruch aus wichtigem Grund kann insbesondere erfolgen, wenn aus technischen Gründen oder aus rechtlichen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels nicht mehr gewährleistet werden kann. Sofern eine derartige Beendigung durch das vorsätzliche Verhalten eines Teilnehmers verursacht wurde, kann Stehni’s Blog von dieser Person den entstandenen Schaden ersetzt verlangen.

10. Haftung

10.1 Stehni’s Blog bemüht sich stetig darum, richtige und aktuelle Informationen zur Verfügung zu stellen. Trotz größter Sorgfalt wird keine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte der hier aufgeführten Webseiten und/oder dieser Teilnahmebedingungen übernommen. Die Haftung für jegliche Art von Schäden, einschließlich Folgeschäden, die sich aus der Teilnahme am Gewinnspiel, dem Gebrauch der auf diesen Internet-Seiten veröffentlichten Informationen, Materialien, etwaigen Softwarefehlern, Viren, Unterbrechungen des Gewinnspiels aufgrund technischer Störungen und gegebenenfalls dadurch verursachten Datenverlust ergeben, ist ausgeschlossen, soweit Stehn’s‘ Blog oder seinen Erfüllungsgehilfen insoweit weder grobe Fahrlässigkeit noch Vorsatz zur Last fällt und es sich auch nicht um Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit handelt, die auf einer fahrlässigen Pflichtverletzung von Stehni’s Blog oder einer vorsätzlichen oder fahrlässigen Pflichtverletzung eines gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen von Disney beruhen. Bei einfach fahrlässigen Verletzungen einer wesentlichen Vertragspflicht ist die Haftung von Stehni’s Blog auf den typischerweise vorhersehbaren Schaden begrenzt. Wesentliche Vertragspflichten sind solche, auf deren Erfüllung der Vertragspartner in besonderem Maße vertraut und deren Erfüllung für die Erreichung des Vertragszweckes unerlässlich ist. Eine über diese Bestimmungen hinausgehende Haftung ist ausgeschlossen. Der Einwand eines Mitverschuldens des Teilnehmers bleibt Stehni’s Blog unbenommen. Vorstehende Haftungsbeschränkungen gelten auch für die persönliche Haftung der Organe, Mitarbeiter und Erfüllungsgehilfen von Stehni’s Blog.

10.2. Der Haftungsausschluss nach Maßgabe vorstehender Ziffer 10.1 gilt auch für jegliche Art von Schäden, einschließlich Folgeschäden, die sich aus der Nutzung von auf Internetseiten Dritter veröffentlichten Informationen ergeben.

10.3. Stehni’s Blog behält sich das Recht vor, Änderungen und Ergänzungen der Teilnahmebedingungen vorzunehmen, falls dies für die ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels erforderlich ist. Stehni’s Blog wird den Teilnehmern bzw. deren Erziehungsberechtigten im Falle der Änderung und/oder Ergänzung der Teilnahmebedingungen die geänderte und/oder ergänzte Fassung unter Hervorhebung der Änderungen und/oder Ergänzungen an die von den Teilnehmern angegebene Emailadresse in Textform zusenden. Widerspricht ein Teilnehmer bzw. dessen Erziehungsberechtigter der geänderten und/oder ergänzten Fassung der Teilnahmebedingungen nicht innerhalb eines Monats nach deren Zugang, gilt dies als Einwilligung in die Geltung der geänderten und/oder ergänzten Teilnahmebedingungen. Stehni’s Blog wird auf die Folgen eines unterbliebenen Widerspruchs hinweisen. Ab Inkrafttreten der geänderten und/oder ergänzten Teilnahmebedingungen verlieren alle vorherigen Fassungen ihre Gültigkeit. Widerspricht der Teilnehmer bzw. dessen Erziehungsberechtigter der Änderung, so bleibt das Vertragsverhältnis unverändert bestehen. Soweit die Regelungen der geänderten und/oder ergänzten Teilnahmebedingungen nicht zumutbar sind, ist dieser berechtigt, das Vertragsverhältnis mit Stehni’s Blog mit sofortiger Wirkung zu beenden. In diesem Fall nimmt der Teilnehmer nicht weiter am Gewinnspiel teil.

11. Soweit einzelne Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen unwirksam sind oder werden, wird die Wirksamkeit der Teilnahmebedingungen im Übrigen hiervon nicht berührt.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Diese Teilnahmebedingungen und die gesamte Rechtsbeziehung zwischen den Teilnehmern und Stehni’s Blog unterliegen ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Deutschland.

Datenschutzhinweis

Das Vertrauen in den korrekten Umgang mit deinen Daten ist für Stehni’s Blog eine wichtige Voraussetzung für den Erfolg unseres Online-Angebots. Daher messen wir dem Datenschutz eine große Bedeutung bei. Die Erhebung, Verarbeitung (umfasst die Speicherung, Veränderung, Übermittlung, Sperrung und Löschung) und Nutzung Deiner Daten geschieht ausschließlich unter Beachtung der geltenden datenschutzrechtlichen Vorschriften. Nachfolgend wird dargelegt, in welchem Maße und zu welchen Zwecken Benutzerdaten von Stehni’s Blog erhoben, gespeichert und genutzt werden.

Bei Teilnahme am Gewinnspiel werden Daten gespeichert. Diese Daten werden ausschließlich zur Abwicklung des Gewinnspiels gespeichert und werden nach Abwicklung des Gewinnspiels gelöscht. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn wir haben diese Dritte mit der Bearbeitung der Daten beauftragt. In diesem Fall sind diese Dritten von Stehni’s Blog zur Einhaltung des Datenschutzes verpflichtet worden.

Personenbezogene Daten sind gemäß Artikel 4 Ziffer 1. DSGVO Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten natürlichen Person. Im vorliegenden Fall handelt es sich um folgende personenbezogene Daten, die bei der bei der Teilnahme an einem Gewinnspiel erhoben werden:

Facebook bzw. Instagram Profilname und bei den Gewinnern zusätzlich Name, Vorname, Emailadresse und Adresse

Stehni’s Blog nutzt die personenbezogenen Daten der Teilnehmer ausschließlich, um mit ihnen im Gewinnfall Kontakt aufzunehmen. Die Kontaktaufnahme erfolgt in der Regel durch Stehni’s Blog. Sie kann auch unmittelbar durch einen unserer Kooperationspartner erfolgen. In einem solchen Fall geben wir ausschließlich die für die jeweilige Kontaktaufnahme erforderlichen Daten weiter. Diese Weitergabe erfolgt nur an ausgewählte Kooperationspartner, die sich uns gegenüber ebenfalls zur strikten Einhaltung dieser besonderen Datenschutzbestimmung verpflichtet haben. Eine darüber hinausgehende Weitergabe ihrer Daten an Dritte erfolgt nicht.

Ihre Daten werden von Stehni’s Blog und den an der Durchführung dieser Dienstleistungen beteiligten Unternehmen nur im Rahmen und für Zwecke der ordnungsgemäßen Durchführung des Gewinnspiels genutzt. Eine weitere Verwendung Ihrer Daten, wie zum Beispiel für Werbesendungen, wird hiermit ausdrücklich ausgeschlossen, es sei denn, es wurde eine entsprechende Einwilligung erteilt.

Erhebungen bzw. Übermittlungen persönlicher Daten an staatliche Einrichtungen und Behörden erfolgen nur im Rahmen zwingender nationaler Rechtsvorschriften.

Wir teilen Ihnen auf Anforderung umgehend mit, ob und welche persönlichen Daten über Sie bei uns gespeichert sind. Sollten trotz unserer Bemühungen falsche Informationen gespeichert sein, werden wir diese auf Ihre Aufforderung hin umgehend berichtigen. Sie können der Verwendung Ihrer Daten für die Zukunft auch widersprechen. Wenn Sie das möchten, teilen sie uns dies bitte per E-Mail an stehnisblog@web.de mit. In diesem Fall werden wir sämtliche gespeicherten Daten von Ihnen unverzüglich löschen. Bitte berücksichtigen sie, dass es aus technischen oder organisatorischen Gründen zu einer Überschneidung zwischen Ihrem Widerruf und der Nutzung Ihrer Daten im Rahmen eines bereits laufenden Gewinnspiels kommen kann.

Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, dürfen der Erhebung personenbezogener Daten ohne die Einwilligung ihrer Eltern bzw. des/der Erziehungsberechtigten nicht zustimmen.

Bilder/Grafiken: Stehni’s Blog, Disney Wiki, Instagram, Facebook


Rechtlicher Hinweis: ENTHÄLT PRODUKTHILFE. Der vorliegende Blogeintrag repräsentiert ausschließlich die Meinung des Autors und enthält eine (unbezahlte) Produkthilfe(n) (Kennzeichnungspflichtig nach § 6 Abs. 1 Nr. 1 TMG und § 5a Abs. 6 UWG) von Disney Deutschland. Dem Autor ist bewusst, dass durch den Blogeintrag direkt/indirekt Aufmerksamkeit auf das jeweilige Produkt gelenkt wird und eine Kaufentscheidung potentiell beeinflussen kann. Durch eine differenzierte Auseinandersetzung soll eine direkte Einflussnahme minimiert werden. Transparenz hat höchste Priorität.

Datenschutzhinweis: Durch Verwendung der Kommentarfunktion erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Webseite bzw. durch WordPress einverstanden. Um die Übersicht über Kommentare zu behalten und Missbrauch zu verhindern, speichert diese Webseite Name, E-Mail, Kommentar sowie IP-Adresse und Zeitstempel Ihres Kommentars. Sie können Ihre Kommentare später jederzeit wieder löschen. Detaillierte Informationen finden Sie in meiner Datenschutzerklärung.

13 Kommentare zu „Gewinnspiel: 30 Jahre „Arielle, die Meerjungfrau“

  1. Puuuh gute Frage. 🤔
    Ich liebe den Film. Er ist und wird es auch immer sein mein liebster Disney-Zeichentrickfilm! 😍 Also eigentlich gibt es keine Szene, die ich nicht mag… 😅
    Wenn ich mich für eine Szene entscheiden muss, die mir ganz besonders gut gefällt, dann ist das Arielles Verwandlung in einen Menschen. Wenn Ursula ihren Zauberspruch spricht und Arielle ihre Stimme hergibt um anschließend verwandelt zu werden, ist bei mir Gänsehaut pur angesagt. Diese auch musikalisch sehr schöne Szene schaue ich mir immer wieder sehr gerne an. 😊✨

    Gefällt 1 Person

  2. Arielle ist ein so schöner Film. Er erinnert mich an meine Kindheit. In der Schwimmhalle haben wir als Kinder im flachen Wasser Meerjungfrauen gespielt 😊
    Eine meiner Lieblingsszenen ist als Arielle und Eric im Ruderboot sitzen und Sebastian „Küss sie doch!“ singt 😊

    Gefällt 1 Person

  3. Danke erstmal für das tolle Gewinnspiel ♥️ Arielle ist ein Klassiker und natürlich einer meiner Lieblingsdisneyfilme..meine Lieblingsszene ist wo Arielle „Part of your world“ singt und vom Menschsein träumt..irgendwie ist mir erst später bewusst geworden wie tiefgreifend der Film eigentlich ist..als Kind ist das einfach einer von vielen Prinzessinnenfilmen aber da steckt mehr dahinter und die Geschichte ist einfach toll ♥️

    Gefällt 1 Person

  4. Meine Lieblingsszene ist , wo arielle ihren Eric das erste mal auf dem Schiff sieht ! Da hat sie sich direkt in ihn verliebt und es ist eine super schöne Szene , gerne würde ich das set für meine Familie und mich gewinnen! Danke für das tolle Gewinnspiel jetzt noch Daumen drücken!

    Gefällt 1 Person

  5. Was für ein schönes Gewinnspiel 🐚😊 Meine Lieblingsszene ist, als Arielle im Schloss am Tisch in das „Snarfblatt“ bläst und danach alle am Tisch lachen, einfach die lustigste Szene überhaupt. 😄

    Gefällt 1 Person

  6. Erst einmal vielen Dank für das schöne Gewinnspiel. Meine Lieblingsszene aus dem Film ist, wo Arielle und Fabius ihren Schatz Scuttle präsentieren und er daraufhin der Gabel den Namen „Dingelhopper“ gibt. Einfach herrlich, wie er sich damit eine neue Frisur zaubert. Er ist so schön albern. Leider spricht man viel zu selten von ihm dabei ist er so ein toller Charakter im Film. Er sorgt immer für einen Lacher.

    Gefällt 1 Person

  7. Meine lieblingsstelle aus Arielle ist die Stelle wo Triton erfährt das Arielle einen Deal mit Ursula geschlossen hat und er noch versucht den Vertrag zu vernichten.
    Danach opfert sich Papa Triton für seine Tochter… ❤ jeder wünscht sich so ein Vater

    Gefällt 1 Person

  8. Guten Abend❤
    Das ist ja toll !😍😱
    Ich bin seit meiner Kindheit ein großer Arielle Fan🤗
    Meine Lieblingsszene ist wo Arielle und Eric im Ruderboot sitzen und Sebastian das Lied “Küss sie doch“ singt💋
    Ich würde mich über die wunderschöne Tasse ubd die DVD riesig freuen und sie gerne zusammen mit meinen drei Kindern anschauen🎬

    Liebe Grüße und einen schönen Donnerstag Abend
    Janine-Sascha Kaiser

    Gefällt 1 Person

  9. Arielle ist und bleibt mein Lieblingsdisneyfilm. Meine Wasseraffinität verdanke ich ganz klar auch diesem Film 🙂 Ich liebe einige Szenen, aber am meisten berührt mich die Verwandlung von Arielle in einen Menschen am Ende des Films…
    Ich würde mich sehr über die Tasse und die DVD freuen

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.