Ranking: Die erfolgreichsten Disney-Filme im Jahr 2020

2020 war ein Jahr wie kein anderes. Der Beginn der weltweiten Pandemie stellte nicht nur die Filmstudios vor ungeahnten Herausforderungen sondern unweigerlich damit verbunden auch die Kinos. Als Konsequenz konnten zahlreiche Filme das Licht der Leinwand nicht erblicken. Stattdessen entschied sich Disney wie auch andere Studios die gesamte Startliste in das Jahr 2021 zu verschieben (u.a. Raya und der letzte Drache) oder ausgewählte Projekte auf dem hauseigenen Streamingportal gegen Zusatzgebühr oder ohne zu vermarkten. Eins steht fest: 2020 hat allen mit der Kinowirtschaft verbundenen Unternehmen und Abnehmern ein Loch in den Haushaltsbüchern beschert und einen Boom der Streamingportale ausgelöst. Daher ist es wenig verwunderlich, dass die Liste recht spärlich und übersichtlich ausfällt.

Welche Disney-Blockbuster waren die erfolgreichsten in Deutschland? Das erfahrt ihr in diesem nach der Anzahl der Besucher in Deutschland sortierten Ranking!

3. Platz

Die schon im Vorfeld mit Boykottaufrufen gebeutelte Realverfilmung hatte nicht gerade die einfachsten Startbedingungen. Dabei sollte es nicht bleiben. Die zahlreichen Änderungen hinsichtlich der Figuren wie auch eine „historisch“ passendere Szenerie, die vielmehr Opfer vorauseilenden Gehorsams für eine ökonomische bessere Position im Reich der Mitte herhalten musste, straften nicht nur Kinobesitzer wegen einer zuvor angekündigten Kinoauswertung gefolgt von einer plötzlichen Abkehr zugunsten von Disney+ ab, sondern auch Kritiker wie Disney+-Kunden. So konnte Mulan nicht wirklich mit den abgerufenen VIP-Tickets auf Disney+ (Zusatzgebühr) brillieren. Ob nun die geplante Fortsetzung weiterhin produziert werden soll, steht in den Sternen. Nach dem Debakel mit Propaganda-Vorwürfen gegenüber der Hauptdarstellerin dürften ein Sequel deutlich erschweren. Mulan könnte für Disney eine Lehre gewesen sein, nicht allzu weit von den beliebtesten Klassikern der 90er Jahre abzuweichen und die politische Realität nicht unter den ökonomischen Interessen in Tausch der wartebasierten Integrität zu stellen. Global konnte der Film gerade einmal 66,8 Millionen US-Dollar einspielen. Fairerweise zeigten nur wenige Kinos den Film, wegen der anhaltenden Pandemie. Warum du dem Film dennoch eine Chance geben solltest, erfahrt ihr in meiner Filmkritik zu Mulan.

2. Platz

Die große Überraschung zum Abschluss des Jahres 2020 stammt wie zu erwarten aus dem Animationshaus Pixar. Soul ist eine herzerweichende Allegorie über das Leben. Die ihr zugrundeliegende Komplexität wird mittels konzeptartiger Darstellungen gewürdigt und strahlt gleichzeitig eine Leichtigkeit durch ihren banalen erzählerischen Ansatz aus. Beide Herangehensweisen werden so wundervoll kreativ miteinander verwoben, dass Soul ein Glanzpunkt in der Filmografie von Pixar bleiben wird. Aufgrund seiner fast ausschließlichen Auswertung auf Disney+ konnte der Film nicht wirklich global viel Geld in die Kassen spülen. Dennoch sollte das niemanden davor zurückschrecken, dieses Meisterwerk auf dem heimischen TV zu genießen. Weitere Informationen zum Film könnt ihr in meiner ausführlichen Filmkritik zu Soul nachlesen.

1. Platz

Onward: Keine halben Sachen kam noch kurz vor Beginn des „globalen“ Lockdowns in die Kinos. So konnte der Film noch einige Besucher in die Kinos locken und für den letzten großen finanziellen Hit sorgen – auch wenn dieser eher klein ausfiel. Kurz nach Veröffentlichung schlossen schon die großen Kinomärkte wie die USA und Europa ihre Pforten. Nichtsdestotrotz ließen sich noch über 400 Tausend Besucher auf einen Kinobesuch in Deutschland ein. Disney entschied kurzerhand den Film für amerikanischen Markt direkt auf Disney+ zu schicken. In Deutschland musste man sich noch aus vertraglichen Gründen an die üblichen 4 Monate Zeitfenster für eine Kinoauswertung halten mit anschließender Heimkino-Veröffentlichung. Eine ausführliche Kritik zu Onward: Keine halben Sachen findet ihr ebenfalls auf meinem Blog.


Kommen wir nun zu meiner persönlichen Reihenfolge der Disney-Filme aus dem Jahr 2020:

  1. SOUL
  2. Mulan
  3. Onward: Keine halben Sachen

Bilder/Grafiken: © StehnisBlog, Disney Enterprises, Inc. All Rights Reserved | Quelle: Filmförderungsanstalt (FFA), InsideKino, Box Office Mojo


Was ist eure persönliche Top 3? Lasst es mich in den Kommentaren wissen!


Datenschutzhinweis: Durch Verwendung der Kommentarfunktion erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Webseite einverstanden. Um die Übersicht über Kommentare zu behalten und Missbrauch zu verhindern, speichert diese Webseite Name, E-Mail, Kommentar sowie IP-Adresse und Zeitstempel Ihres Kommentars. Sie können Ihre Kommentare später jederzeit wieder löschen. Detaillierte Informationen finden Sie in meiner Datenschutzerklärung.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.