Disneys „Mulan“ (2020) (Rezension)

Schon vor der Veröffentlichung von Mulan (2020) zeichnete sich am Horizont einer der meist gehassten Disney-Remakes ab. Die sukzessiv in die Öffentlichkeit gebrachten Änderungen als auch politische Äußerungen der Hauptdarstellerin Liu Yifei entzündeten einen globalen Boykott-Aufruf, nicht zuletzt verschärft durch die Veröffentlichungsstrategie den Film exklusiv auf Disney+ gegen eine Extragebühr zur Verfügung zu stellen und einer kritisierten Zeile im Abspann. Dieser Umstand schlägt sich auf viele Bewertungsportale durch negative Ratings nieder. Ohne die Wichtigkeit der Kontroversen unterminieren zu wollen, erfahrt ihr hier, ob der Film eine würdige Neuverfilmung ist. Eins vorweg: Der Film hat eine Chance verdient!

„Disneys „Mulan“ (2020) (Rezension)“ weiterlesen

Alle kommenden Disney-Remakes im Überblick

Disney arbeitet weiterhin fleißig an Realadaptionen seiner beliebten Disney-Zeichentrickklassiker. Hier erfahrt ihr, welche Realverfilmungen gerade verfilmt werden oder sich im Status der „Pre-Production“ oder Post-Produktion befinden. Das bedeutet, alle hier aufgeführten Filme, werden garantiert die nächsten 3-4 Jahre in die Kinos kommen, sofern Corona die Arbeiten oder die Veröffentlichung nicht verzögert. Hoffen wir, dass keiner dieser Filme das Schicksal ereilt wie Mulan auf Disney+ zu landen.

„Alle kommenden Disney-Remakes im Überblick“ weiterlesen

„Mulan“ auf Disney+: Der Anfang vom Ende des klassischen Kinos?

Am 4. September 2020 gibt es eine Weltpremiere: Mulan (2020) startet auf Disney+ für 21,99€. Neben der Kinopremiere in Los Angeles im März, feiert die neuste Realverfilmung aus dem Hause Disney ihr globales Debüt oder auch Premiere auf Disney+, ohne jemals im Kino gewesen zu sein – ein Novum. Eine Ausnahme, die jedoch große Nachwirkungen mit sich bringen könnte und vielleicht zur Regel werden könnte. Was bedeutet der überraschende Schritt von Disney für unsere Sehgewohnheiten? War dieser Schritt nur eine Frage der Zeit? Ist dies die Einleitung des Untergangs des klassischen Kinos? Oder ist der Tumult in den sozialen Medien eine aufgeblähte und überbewertete Diskussion? In diesem Beitrag werde ich mich diesen Fragen widmen, in den Kontext einordnen und hoffentlich einen vielseitigen Austausch mit Disney-Fans anregen. Solltet ihr an meiner Meinung zum Film interessiert sein, empfehle ich euch meine Rezension zu Mulan (2020).

„„Mulan“ auf Disney+: Der Anfang vom Ende des klassischen Kinos?“ weiterlesen

Gewinnspiel: Pixar Fest – 25 Jahre „Toy Story“

Mittlerweile sind bereits unglaubliche 25 Jahre vergangen – ein Vierteljahrhundert – als Pixar mit dem ersten abendfüllenden Film Toy Story (1995) die hiesigen und weltweiten Kinos eroberte und die Art Filme zu kreieren revolutionierte. Seitdem verdanken wir dem Studio zahlreiche Klassiker wie Die Monster AG (2001), Findet Nemo (2001), Die Unglaublichen (2004) und Ratatouille (2007). Die Begeisterung ist seitdem nicht weniger geworden. Ganz im Gegenteil. Pixar wird nicht nur von Kritikern aufgrund seiner überaus kreativen, fantasievollen und neuartigen Umsetzung von Geschichten wertgeschätzt, sondern auch von jungen als auch nie alt gewordenen Kinogängern. Lasst uns gemeinsam auf die Geschichte von Pixar zurückblicken und die perfekte „Fusion“ mit Disney durch zahlreiche Aktionen feiern!

„Gewinnspiel: Pixar Fest – 25 Jahre „Toy Story““ weiterlesen

Gewinnspiel: Geschenkideen zum Muttertag

Deine Mutter ist großer Disney-Fan, und du hast noch kein Geschenk zum Muttertag?! Zum Glück hat dich dein Weg auf meinen Blog geführt. Ich stelle dir einige Geschenkideen von Disney vor, die sowohl passend zum Muttertag verschenkt werden können aber auch für andere Festivitäten ein wundervolles Geschenk sind. Oder warum sich nicht einfach selbst beschenken? Und wenn du schon gerade hier bist, hast du die Chance einen flauschigen Klopfer aus dem beliebten Film Bambi als Kuscheltier zu gewinnen.

„Gewinnspiel: Geschenkideen zum Muttertag“ weiterlesen

Disneys „Chaos im Netz“ (Rezension)

Nachdem der störrische „Bösewicht“ Ralph in Ralph reicht’s (2012) die Arcade unsicher gemacht hat, begibt er sich nun zusammen mit Vanellope von Schweetz in die Welt des World Wide Webs. Ob es gelungen ist, den grandiosen Ideenreichtum des ersten Teils in Chaos im Netz nahtlos weiterzuführen, erfahrt ihr in meiner Filmrezension.

„Disneys „Chaos im Netz“ (Rezension)“ weiterlesen

Rückblick: Meine beliebtesten Beiträge 2018

Schon längst sind wir im Alltag des Jahres 2019 angekommen. Denn so schnell wie ein neues Jahr beginnt, umso abrupter endet ein vergangenes. Daher möchte ich nochmal in die Vergangenheit schauen und widme diesem Beitrag meinen beliebtesten Artikeln des Jahres 2018. Ich lade euch also zum erneuten Stöbern und Lesen ein.

„Rückblick: Meine beliebtesten Beiträge 2018“ weiterlesen